DoN’s Opern Pop-Up
Wiener Staatsoper
Kunstgenuss trifft auf Gaumenfreude - Bernie Rieder kocht in der Wiener Staatsoper

Im September und Oktober 2020 konnten Liebhaber der Gourmetküche Kreationen des Avantgarde-Haubenkochs Bernie Rieder und feinste österreichische Küche im Opern Pop-Up Restaurant in der Säulenhalle der Wiener Staatsoper genießen.


Vor der Oper, nach der Oper oder einfach so - ein gelungener kulinarischer Auftritt war garantiert.

Kulinarik
Dinner in 3 Gängen
Bernie Rieder , einer der bekanntesten österreichischen Haubenköche mit ausgewiesenem Faible für klassisches Handwerk und innovative Interpretation der traditionellen Küche, verwöhnte am Abend mit exklusiven 3 Gang Menüs. Ein Glas Kattus Brokat stimmte auf Bernie Rieders Kreationen (auch als fleischlose Variante) ein. Ein genussvolles Highlight als perfektes Entree zu einem gelungenen Opernabend oder einfach ein unvergesslicher Abend in ganz besonderer Umgebung.

Gulasch meets Schaumwein
Bis nach Mitternacht hielt das Restaurant in der Säulenhalle geöffnet und bot das Beste aus heimischen Feldern, Flüssen, Ställen und Kellern. Bis zu maximal 70 Personen fanden in der luftigen Säulenhalle in stilgerechtem Ambiente Platz und wurden mit feinster österreichischer Küche verwöhnt.
Ihr Ansprechpartner
Weitere Locations
Newsletter abonnieren
Bewerbung

Bitte füllen Sie die unterstehenden Felder vollständig aus, da nur aussagekräftige Bewerbungen berücksichtigt werden können. Anhänge werden in den Dateiformaten .pdf, .doc oder .docx akzeptiert.

Im Anhang:
Bewerbung abschicken